Programm

Martin Kälberer - Einmaliges Exklusivkonzert auf dem Flügel. Nur im KKK Lenggries/Arzbach.

18-03-2018 (19:00)

Einlass: 18Uhr

 

Martin Kälberer...

... wurde am 07.08.1967 in Ulm geboren und bekam mit fünf Gitarren- und Mandolinenunterricht. Nur kurze Zeit später kam das Klavier hinzu. Bereits im Alter von zehn Jahren begann er, inspiriert von der Fernsehübertragung eines Konzertes von Chick Corea und Herbie Hancock, die Welt der improvisierten Musik zu erforschen.

 

Mitte der Achtziger Jahre studierte Martin Kälberer schließlich Klavier an der Jazzabteilung der Musikhochschule Graz.  Seit 1989 ist er als freischaffender Musiker tätig.

 

Nach längeren Phasen der Beschäftigung mit verschiedenen musikalischen Stilistiken, Tourneen mit zahlreichen Formationen von brasilianischer Musik, Pop und Rock, Jazz, Musical bis hin zu Weltmusik- und Singer/Songwriter-Projekten durch ganz Europa (2004 sogar durch China), wurde für Martin Kälberer irgendwann die Suche nach den eigenen Wurzeln, der eigenen Tradition immer wichtiger. Er begann damit, sein eigenes Verständnis von Struktur, Form und Ästhetik der Musik und Kunstwelt zu entwickeln und darzustellen.

Zunächst als reiner Pianist und Keyboarder tätig, erweiterte er später sein Instrumentarium.

 

Am 18.03.2018 kommt Martin Kälberer ins KKK und spielt auf einem eigens für ihn geliehenen Flügel, ein exklusives und einmaliges Konzert. Das dürfen Sie keinesfalls verpassen!

 

 

Eintritt: 23,-€ im Vorverkauf inkl. Vorverkaufsgebühr

Abendkasse ohne Anmeldung: 25,-€

 
Freie Platzwahl!
 

Vorverkaufsstellen

Reservation & Bezahlung per Überweisung:

sabine@kkk-lenggries.de

Telefon: 08042 - 912 465

 

Direktabholung:

Lesebar, Marktstr. 6, Lenggries,

Arabella Brauneck Hotel, Münchner Str. 25, 83661 Lenggries

 

Veranstaltungsort

tl_files/KKK/Fuer Events/logo kramerwirt.jpgKramerwirt, Hauptstr.22, 83646 Arzbach

Zurück