Programm

Die Strottern "Lieder aus Wien"

05-11-2017 (19:00)

 

Einlass: 18Uhr

 

„So war der Sieger diesmal keine Frage. Das Wiener Duo Die Strottern ließ Publikum und Jury mit ihrer grandiosen Neudefinition des Wienerlieds keine Wahl. Ob sie Wilhelm Busch ins Wienerische überführen(“Lumpenlied”), die wundersam zwischen morbider Melancholie und drastischem Schmäh changierenden Texte des befreundeten Dichters Peter Ahorner vertonen oder Klassikern einen neuen Dreh geben – das überlieferte “Bei mir is all”s verdraht” etwa wurde zu einer fast dadaistischen Freejazz-Nummer – alles ist intelligent, perfekt inszeniert und noch bei eigentlich Tödlich-Traurigem extrem lustig. Dass David Müller ausnehmend gut Gitarre und Klemens Lendl ordentlich Geige spielen können, wird fast zur Nebensache, angesichts von Lendls kabarettistischem Talent und seiner einmalig pointierten und variablen Sprech- und Gesangsstimme.“
(Oliver Hochkeppel, Süddeutschen Zeitung, zum Gewinn des Fraunhofer Volksmusikpreises, Februar 2009)

 

Buenos Aires hat den Tango, Lissabon den Fado, Paris die Chansons. Wien hat das Wienerlied – ein unverwechselbarer Ausdruck des Lebensgefühls in dieser Stadt. Die Strottern verankern das Wienerlied dort, wo es herkommt: In der Weltmusik…

Die muss man erlebt haben!

 

Eintritt: 18,-€ im Vorverkauf inkl. Vorverkaufsgebühr

Abendkasse ohne Anmeldung: 20,-€

 
Freie Platzwahl!
 

Vorverkaufsstellen

Reservation & Bezahlung per Überweisung:

sabine@kkk-lenggries.de

Telefon: 08042 - 912 465

 

Direktabholung:

Lesebar, Marktstr. 6, Lenggries,

Arabella Brauneck Hotel, Münchner Str. 25, 83661 Lenggries

 

Veranstaltungsort

Im KKK, in der Kaminstub'n

Arabella Brauneck Hotel, Münchner Str. 25, 83661 Lenggries

Zurück